Sonntagsausflug aufs Dorf (merkingen)

Saisonstart, DFB-Pokal in Dorfmerkingen… Endlich geht es wieder los… ja es gab Trainingslager, Testspiele, Emirates-Cup und auch Frauenfußball, aber ganz ehrlich – das ist wie Feldschlösschen aufm Sofa statt Uri bei Ali oder im Stadion…

Nun soll der Saisonstart im DFB-Pokal im zweiten Bundesligajahr besser klappen als vor Jahresfrist und die Zeichen dafür stehen nicht schlecht. Statt des Zweitligisten aus der Nachbarschaft wurde uns der Württembergische Pokalsieger und Sechstligist Sportfreude Dorfmerkingen zugelost und beschert dieser 1000-Seelen Gemeinde, trotz der Spielverlegung ins 24 km entfernte Aalen, das Highlight der Vereinsgeschichte. Seit Wochen stehen Dorf und Verein Kopf und mit professioneller Unterstützung, auch aus Leipzig, wird das Spiel vorbereitet. Uns als Gegner schlägt dabei eine recht seltene Sympathiewelle entgegen – das Fußballfest steht im Mittelpunkt und das ist gut so. Der RB-Fanclub #Schwabenballisten kommt zu seinem ersten Heimspiel, ein weiteres folgt im Laufe der Saison beim VfB Stuttgart.

Zum Spiel

Saisonstart im DFB-Pokal am

DFB-Pokal – 1. Runde – Sonntag, 13.08.2017 – 15.30 Uhr  – Ostalb-Arena Aalen (ca. 14.500 Plätze)

Es ist eine Frage der Ehre als Vizemeister der Bundesliga gegen einen Sechstligisten aus Württemberg. Aber bekanntermaßen hat der Pokal eigene Gesetze und die Erfahrungen aus der Vergangenheit sind zumindest durchwachsen… Es sind noch nicht alle Mann fit an Bord, davon abgesehen wird unsere Mannschaft “mit voller Kapelle” (O-Ton RH) in Aalen anreisen.

Der #Kicker prognostiziert folgende Aufstellungen

SFD: ZechGruber, Schiele, Janik, MurphyHaller, Brenner, Weißenberger, VeselNietzer, F. Weiß
Reserve:
Trainer: Dietterle

RB Leipzig: Gulacsi Klostermann, Orban, Upamecano, Halstenberg Keita, Laimer Sabitzer, Bruma Y. Poulsen, Ti. Werner
Reserve:
Trainer: Hasenhüttl

Schiedsrichter: Florian Badstübner (Windsbach)
Er hat bisher kein Spiel unserer Mannschaft geleitet (Kicker-Statistik).

A-Block Bullen

Die A-Block Bullen werden mit ca 15 Mitgliedern und weiteren ca. 1000 Leipzigern in Aalen dabei sein. Euch einen schönen Sonntagsausflug!
Infos für Auswärtsfahrer

Unser Team

Wie erwartet und in der gestrigen PK bekanntgegeben, wird Willi Orban in dieser Saison als Kapitän auflaufen. Eine fixe Vertretung wurde nicht festgelegt sondern soll bei Bedarf individuell aus dem neu gewählten Mannschaftsrat rekrutiert werden. Im Tor steht, auch keine Überraschung, Peter Gulasci. Yvon Mvogo ist sicher auf einem guten Weg, die Bundesliga aber auch ein sehr großer Schritt.
Die Neuzugänge Bruma und Laimer stehen vermutlich in der Startelf. Weitere werden sicher auch ihre Einsatzzeit in Aalen bekommen. Ein paar Wehwehchen sind ansonsten noch auszukurieren (Bernardo (Sprunggelenkprobleme), Konaté (Schlag aufs Knie), Demme (Knieprellung), Forsberg (Angina)) und Marvin Compper hat Sonderurlaub bekommen  – er ist am Donnerstag Papa geworden – Herzlichen Glückwunsch!

PK zum Spiel

Unser Gegner

Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben in der letzten Saison die Landesliga II gewonnen und sind in die Würtembergische Verbandsliga aufgestiegen. Es gibt aus der Vergangenheit einige Verknüpfungspunkte zu RB. Kapitän Christian Zech hat zusammen mit Domme unter Alex Zorniger gespielt, Coach Dietterle und Ralf Rangnick waren Trainerkollegen beim VfB Stuttgart und auch die von dort stammenden Nachwuchskoordinatoren Schrof und Albeck sind bekannte Namen. Nicht zuletzt war auch Aalen eine Station in der jungen Trainerkarriere von Ralph Hasenhüttl. Alles in allem also für viele eine Reise in die alte Heimat.

Gäste-Tickets für das Spiel gibt es noch an der Tageskasse Es wird aber sicher ausverkauft werden.

Gegnercheck
Stimmen aus Dorfmerkingen

 

 

Vorverkaufsinfos

Es läuft aktuell der VVK für die ersten sechs Bundesliga-Spieltage
Vorverkaufsinformationen


“Vorwärts RasenBall – Leipzig überall….”

FD

#SFDRBL #ABlockBullen #RBFANS12 #WirsindEins #DFBPokal #Bundesliga #RBL #RoteBullen #REDBULL #Schwabenballisten #Dorfmerkingen

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.