Schaffe schaffe Häusle baue…

…die gute alte schwäbische Tradition ist immer zu etwas nütze und sei es auch nur, damit die Cannstatter Wasen-Fraktion uns in einem Mundart-Video wissen lassen muss, warum es so isch wies isch… “scho mei Vadder isch vum seim Vadder jede Samschtig ins Stadion gschleift worre…” Es war einmal… auf schwäbisch eben… Tja traditionslos hat eben auch etwas gutes… Da ist man selbst mittendrin und tatsächlich dabei, wenn es mit Volldampf binnen weniger Jahre von Meuselwitz nach Monaco geht und kennt es nicht nur vom Hörensagen!

Zumindest hat man schon in der VfB-Zentrale die Zeichen der Zeit erkannt, den Profibereich in eine (Achtung – böses Wort) Kapitalgesellschaft ausgelagert und dort auch schon Besitzanteile an die örtliche Sternchenautofirma verkauft… nicht mal bei den Schwaben stinkt Geld!

Nun sei es drum… genug gelästert 😉  Nach dem Ende der Dortmunder Heimserie und dem dreifachen Rück-Porto geht es morgen wieder um Ligapunkte gegen den Wiederaufsteiger aus der schwäbischen Landeshauptstadt. 

9. SpieltagSamstag, 21.10.2017 – 15.30 Uhr  – RedBull-Arena zu Leipzig

Der VfB ist in dieser Saison zu Hause noch ungeschlagen (3 S, 1 U) und auswärts bis dato die einzige Mannschaft ohne Punktgewinn (4 Niederlagen, 2:9 Tore). Aus 4 mach 5 aus 9 mach 1x… mal schauen, ob´s so einfach geht.

Das Spiel gegen die Stuttgarter ist seit längerem ausverkauft und wir können uns sicherlich, auch wenn es nicht ganz ohne Liebesbotschaften ausgehen wird, auch auf einen stimmungsvollen Gästeblock freuen.

 

Zum Spiel

Der #Kicker erwartet folgende Aufstellungen:

RBL: GulacsiKlostermann, Orban, Upamecano, HalstenbergKampl, DemmeSabitzer, ForsbergY. Poulsen, Ti. Werner
Bank: Coltorti (Tor), Mvogo (Tor), Bernardo, Compper, Konaté, Schmitz, Bruma, D. Kaiser, Keita, Laimer, Augustin, Palacios Martinez
Trainer: Hasenhüttl

VFB: ZielerBaumgartl, Badstuber, PavardBeck, AogoMangala, AscacibarAkolo, BrekaloTerodde
Bank: Grahl (Tor), A. Meyer (Tor), Ailton, Insua, Asano, Burnic, Grgic, Ofori, Özcan, Sessa, Ginczek
Trainer: Wolf

Schiedsrichter der Partie ist Herr Sven Jablonski (Bremen)

Es ist seine erste Saison in der 1. Bundesliga und das zweite Spiel, welches er leiten darf. Mit unserer Mannschaft stand er zuletzt vor zwei Jahren beim 2:2 bei 1860 München auf  dem Platz. Ich erinnere mich mit Grauen an dieses Spiel… Ich hab anschließend auf der Wiesn einige Krüge gebraucht, um das Elend zu verdrängen.
Hinweise zum Spiel

A-Block Bullen

Die A-Block Bullen werden wieder in Maximalstärke vertreten sein. Treffpunkt ist ab ca. 13.00 Uhr bei Ali´s Getränkefachmarkt.

Wie immer sind vor und nach dem Spiel fleißige Helfer, die das größte Banner des Stadions mit auf- und abhängen, gern gesehen.

Unser Team

Nach dem CL-Spiel am Dienstag wird es wieder einige personelle Veränderungen geben. Außer dem gesperrten Ilsanker (gelb-rot in Dortmund) und die Youngster bei der U17-WM sind aber alle Mann an Bord. Die Rotation hat sich ja durchaus in den letzten Wochen positiv bemerkbar gemacht. In der Startelf gegen seinen vorherigen Klub steht auf jeden Fall Timo Werner. Der Coach hat zu PK klar gemacht, dass er großes Augenmerk auf die Laborwerte legt und diese dem Spielwunsch der Jungs immer zuvor kommen.

Unser Gegner

Die Schwaben haben eine lange Verletztenliste und sind zumindest auswärts noch gar nicht wirklich in die Saison gestartet. Gerade das sollte aber ein Indiz dafür sein, dass die Jungs von Hans Wolf alles daran setzten werden, die ersten Auswärtspunkt(e) dieser Saison einzufahren. Die Euphorie nach dem umgehenden Wiederaufstieg war ja nahezu ungebremst in Stuttgart. Man “wolle kurzfristig wieder im oberen Tabellendrittel mitspielen”… lautete die Ansage. Mal schauen, ob der von Ralf Hasenhüttl in der PK angesprochene Flow ausreicht, um auch erfolgreich die Welle über die Schwaben zu schlagen…
Stimmen aus Stuttgart
Gegnercheck

Vorverkaufsinformationen

Das Heimspiel gegen Stuttgart und auch das Pokalspiel gegen den FC Bayern ist ausverkauft, ebenso wie die Auswärtsspiele in München und in Monaco (CL). Aktuell läuft der Vorverkauf für das Heimspiel gegen Hannover sowie das Auswärtsspiel in Leverkusen. Weiterhin läuft der Verkauf für die CL-Partien in  Porto und gegen Istanbul.
Vorverkaufsinformationen
Vorverkauf CL

Aktuelles

Mit großer Betroffenheit haben wir kurz nach dem CL-Sieg gegen Porto vom plötzlichen und unerwarteten Tod von Thomas Ahlbeck, dem Leiter unseres Nachwuchsleistungszentrums erfahren. In diesen schweren Stunden gilt unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl seinen Angehörigen und seiner Familie!

 

“Vorwärts RasenBall – Leipzig überall….”

FD

#RBLVFB #ABlockBullen #RBFANS12 #WirsindEins #9Spieltag #Bundesliga #RBL #RotenBullen #REDBULL

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.